SCHALTHEBEL – VERKÜRZUNG

Erklärung zu den Umbauarbeiten:

Der hier beschriebene Umbau und die daraus resultierende Dokumentation stellt keine Bauanleitung oder Betriebsanweisung dar! Es ist mein Hobby, ich arbeite an meinem Fahrzeug und ich habe alle Arbeiten nach meinem Wissen und meiner Erfahrung ausgeführt. Für Fehler oder falsche Informationen auf dieser Seite kann ich keine Garantie erteilen oder haftbar gemacht werden.

31. DEZEMBER 2021

Ich habe mir eine Schalthebelverkürzung gekauft und diese wollen wir heute einbauen.

Zum Einbau der Schalthebelverkürzung muss die komplette Mittelkonsole, so wie die Konsole mit dem CD – Fach ausgebaut werden. Zuerst habe ich die beiden Blenden links und rechts an der Konsole, dort wo sich das CD-Fach befindet, mit einem Kunststoff- Entrieglungswerkzeug entriegelt und nach vorne demontiert. Das CD-Fach muss nicht ausgebaut werden, man kann die komplette Konsole so ausbauen. Dann habe ich die Schaltmanschette am runden Teil mit dem Entrieglungswerkzeug angehoben und diese angehoben. Den Schaltknauf kann man mit etwas Kraftaufwand abziehen. Sollte das nicht gelingen, hilft es den Schaltknauf mit einem Fön ein wenig zu erwärmen. Die Abdeckung neben der Handbremse zum Fahrersitz hin drücken, entriegeln und ausbauen. Den Aschenbecher ausbauen, diesen einfach hochziehen. Die darunter liegenden Schrauben des Schalterpanels herausdrehen und das Bedienfeld ausbauen. Alle Stecker der Schalter abziehen und Reihenfolge merken. Die Gummiabdeckung im Fach hinten hochheben und die Befestigungsschrauben lösen. Ich habe meinen Handbremshebel mit Plastikfolie und einem alten Tuch, bevor ich die Mittelkonsole ausbaute, vor Schrammen geschützt. Anschließend den Konsolenhalter , befestigt mit 4 Schrauben vorne an der Mittelkonsole im Bereich des Schalthebels lösen und den Konsolenhalter ausbauen.

In diesem Link erklärt Piston Kirk, in französischer Sprache, aber wenn gewünscht mit deutschem Untertitel, den Ausbau der Mittelkonsole.

https://www.youtube.com/watch?v=iCAT-ovBSnk

Die Seitenteile der Mittelkonsole sind entfernt und nun kann die komplette Mittelkonsole ausgebaut werden. Dazu auf jeder Seite die beiden Schrauben lösen und Konsole einfach abnehmen.

Der Konsolenhalter vorne an der Mittelkonsole, silberfarbig, befestigt mit 4 Schrauben, muss ausgebaut werden.

Auf diesen beiden Fotos erkennt man den Konsolenhalter, der ausgebaut werden muss, besser.

Die Stecker am Bedienfeld abziehen. Die Kabel der Leuchte im kleinen Fach abstecken.

Die Mittelkonsole ist komplett ausgebaut und nach dem Entfernen der Schaltseilabdeckung, einfach aushebeln und abbauen, sind die Schaltseile sichtbar.

Ab hier wird es etwas komplizierter und ich möchte darauf hinweisen, dass wenn man sich nicht zu 100% sicher fühlt, es besser ist, einen Fachmann hinzu zu ziehen.

Es ist schwierig das Ganze mit Fotos festzuhalten. Aus dem Grund stelle ich hier einen Link zu einem You Tube Video von Piston Kirk ein. In diesem Video ist der Einbau der Schalthebelverkürzung oder des Short Shifters sehr gut erklärt.

https://www.youtube.com/watch?v=4bYATW-O1zs&list=PLfabyAfBrvhOhvfkMPwBEYd3meU881FGT&index=25&t=3s

Die Schaltseilverrieglungen einfach nach vorne schieben und nach rechts drehen. Die Schaltseilverrieglungen bleiben in dieser Stellung blockiert.

Wichtig: Nun müssen die Schaltseile mit einem Marker, Isolierband gezeichnet werden damit diese wieder in der exakt gleichen Position eingebaut werden. Ich habe trotzdem noch die Zähne in der Hülse gezählt.

Hier sieht man die Zähne in der Hülse besser. So ist das schwarze Schaltseil im dritten Zahn eingebaut, 2 Zähne sind frei.

Bei dem blauen Schaltseil sind 4 Zähne frei und das Schaltseil ist im fünften Zahn eingebaut.

Hier erkennt man sehr gut wo das blaue schaltseil eingebaut ist. Man erkennt deutlich die Zähne in der Hülse die frei sind und dort wo das Schaltseil eingebaut ist. Des Weiteren habe ich das Ganze mit einem Klebeband markiert. Man sieht auch gut dass die Schaltseilverrieglung nach vorne geschoben ist , nach rechtsgedreht wurde und so blockiert ist. Zum Entriegeln einfach die Verrieglung nach links drehen und die Schaltseilverrieglung rutscht wieder in ihre ursprüngliche Position.

Die Schaltseilbefestigungen an der Schaltkulisse können durch das Zusammendrücken der Metallarretierungen aus der Schaltkulisse entfernt werden. Es klingt komplizierter als es ist, an sich ist alles fast selbsterklärend.

Die kompletten Schaltseile sind ausgebaut und nun kann die Schaltkulisse ausgebaut werden. Dazu müssen die 4 Befestigungsschrauben gelöst werden.

Die Schaltkulisse ist ausgebaut und nun kann der Schalthebel ausgebaut werden. Zum Ausbauen müssen an den beiden Buchsen die Arretierungen mit einem Schraubenzieher und einem Hammer abgetrennt werden. Dann können beide Buchsen ausgebaut werden. Sind diese entfernt kann der Schalthebel entfernt werden.

Die original verbauten Buchsen des Schalthebels haben Verrieglungen aus Kunststoff, auf dem Foto links und rechts vom Schalthebel gut zu erkennen. Diese müssen mit einem Schraubenzieher und einem Hammer mit leichten aber präzisen Hammerschlägen abgetrennt werden.

Hier erkennt man den ausgebauten Schalthebel mit den dazugehörenden Buchsen, jedoch ohne Kunststoffverrieglungen. Diese wurden ja bekannterweise abgetrennt, da sich sonst die Buchsen nicht ausbauen lassen.

Hier ein Foto der ausgebauten Buchsen ohne diese Kunststoffverrieglungen……….

Der neue Schalthebel ist bereits wieder eingebaut und die Schaltseile wurden auch wieder an der korrekten Stelle eingebaut.

Da die Mittelkonsole teilweise mit Schrammen vom Vorbesitzer übersäht ist, möchte ich diese gerne aufwerten.

Aber dazu später unter: PORSCHE BOXSTER INNENRAUM

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung